Windelalarm mit Signalton oder Blinken bei vollen Windeln

Die neueste Mode im Elternbusiness heisst Windelfrei und basiert darauf, dass man sein Baby beobachtet und wenn es kurz vor dem Überlaufen steht, es schnell über ein Töpfchen hält. Damit das funktioniert, muss man sich aber mit seinem Baby befassen und ständig mit ihm zusammen abhängen.

Diese Zeit kann man sich jetzt sparen und für etwas Sinnvolleres nutzen: Für moderne Eltern gibt es seit Kurzem diesen Windelalarm mit Signalton. Man steckt ihn hinten auf die Windel und sobald Ihr Baby gepinkelt hat, geht der Alarm los. Das langweilige Beobachten und zeitraubende Aufmerksam sein entfällt und Sie können sich endlich beruhigt Ihren normalen Aktivitäten widmen. Wenn die Windel nass ist, wird sich der Windelalarm melden.

So verschwenden Sie keine Minute mehr mit Ihrem Baby sondern können sich in Ruhe den wichtigen Dingen widmen!

~~~||~~~

Weitere Artikel aus dieser Reihe

 

 

5 thoughts on “Windelalarm mit Signalton oder Blinken bei vollen Windeln

  1. Rosalie

    Man stelle sich eine Kita oder einen Spielplatz voller Kleinkinder vor. Es piepst unablässig. Eltern riechen nicht mehr am Po des Nachwuchses. Sie fragen sich ständig ‘piepst da mein Kind?’. So ein Stress! Entspannung bringt ein neues Business: individualisierte Klingeltöne für jedes Kind. Mein Kind dudelt Helene Fischer, deines retro ‘dirty Diana’. 20jährige Möchtegernmachos werden die kinderreichen Viertel meiden, da der Sound aus ihren getunten 3er BMWs kaum mehr zu hören ist in dieser (Achtung, jetzt kommt’s!) Kakophonie. Auch eine Form der Gentrifizierung. Und die Spatzen pfeifen David Guetta von den Dächern…
    Super Erfindung! Hat das Potential die Welt grundlegend zu verändern.

    Reply
  2. Pingback: Was die Welt nicht braucht | Mama hat jetzt keine Zeit

  3. Mamamia

    Gibt es das auch mit Bluetooth oder WLAN, damit ich eine diskrete Benachrichtigung auf meinem Smartphone bekomme anstatt eines nervtötenden Alarms? Dann könnte man das Kind nämlich auch mal eine Weile länger warten lassen. Und dazu dann bitte auch noch eine schalldichte Glocke, die man übers Babylein stülpen kann.

    Reply
  4. Pingback: KlarJo – Die Tragehilfe für deine Babyschale – ein Designerstück! | Mama hat jetzt keine Zeit…

  5. Pingback: Baby Lasso Diaper Changing Assister | Mama hat jetzt keine Zeit…

Deine Meinung interessiert mich: