Vernetzt im August 2015

ins Netz gegangen (funnytools / Pixabay)

ins Netz gegangen
(funnytools / Pixabay)

Im August war Urlaub, Strand, Sonne, Hitze, Eiskaffee bis zum Abwinken – und auch ein oder zwei Minütchen im Internet um für Euch ein paar interessantest Links im Zusammenhang mit Gesellschaft und Kindern herauszusuchen.

~~~||~~~

Die spanische Künstlerin Yolanda Domínguez hat madrider Kindern Modefotos gezeigt und ihre Reaktionen gefilmt. Ehellend! Kids vs. Fashion

Am 21. August feiert der Erfinder der Wimmelbücher, Ali Mitgutsch, seinen 80. Geburtstag. Happy Birthday! Da kommt er, der Träumer!

Die Geschichte dieser grosszügigen beiden alten Leutchen hat mir die Tränen in die Augen getrieben: Fremdenzimmer.

Die Eltern von Oskar, einem Jungen mit Down Syndrom, stehen vor einer schweren Entscheidung. Sollen sie Oskar eine Pille geben, die ihn “etwas weniger behindert macht” oder nicht? Eine Pille für Oskar.

Das Drama um die syrischen Flüchtlinge findet auch im Internet und den sozialen Medien statt. Mareice vom Kaiserinnenreich beschreibt, was sie erlebt hat, als sie einen Kinderwagen spenden wollte: Was ich nicht weiss.

Hunderte andere Artikel zu der humanitären Katastrophe vor unserer Haustür hätten es verdient, hier verlinkt zu werden. Ihr findet Sie hier: #bloggerfuerfluechtlinge.de
Am selben Ort erfahrt Ihr auch, wo und wie Ihr selber helfen könnt.

 

 

One thought on “Vernetzt im August 2015

Deine Meinung interessiert mich: