Rezension: Bücher über Wut | Vereinbarkeitsblog

ErikaWittlieb / Pixabay

Ich sitze schon seit über einem Jahr an dem Thema “Wut” und komme mit meinen Recherchen einfach zu keinem Ende, so weitläufig ist es. Deshalb hier wenigstens schon mal der Hinweis auf drei gute Bücher zu dem Thema, besprochen von Uta auf dem Vereinbarkeitsblog:

Wut ist ein starkes Gefühl und gerade wenn wir Kinder haben, werden wir immer wieder auf unterschiedlichste Art und Weise damit konfrontiert. Die Wut unserer Kinder kann uns erschrecken, aber auch selber wütend machen. Meine eigene Wut ist ein Thema, mit dem ich mich beschäftigen möchte. [weiterlesen beim Vereinbarkeitsblog…..]

 

 

Deine Meinung interessiert mich: