vernetzt 2017

Vernetzt im April 2017

Schon verrückt, jetzt ist der April auch schon wieder durch. Mit Ostern, Frühlingsferien, viel Gerenne und wenig Zeit für mich. Dafür hat Kurzer das Klettern für sich entdeckt und ich sitze lieber im Garten und trinke Mokka, als im Büro am Computer fremde Blogs zu lesen und eigene zu schreiben. Pech für Euch!

~~~||~~~

Ich liebe Herrn Buddenbohms Schreibstil und könnte ihm stundenlang zulesen. Nun lernen auch seine Söhne in der Schule schreiben und zwar nach allen Regeln der Kunst: Hier eine schöne, interessante und treffende Überschrift.

Rike Drust alias Infemme spricht ein paar wahre Worte über Arschlocheltern und Elternbashing.

Kinderdok erzählt euch mal von Bellchen.

So Ihr Lieben,  das wär’s für diesen Monat leider schon wieder. Da ich zur Zeit beruflich sehr eingespannt bin, komme ich momentan kaum dazu, tagelang in fremden Blogs zu lesen. Deshalb schlage ich vor, diese Linksammlung in Zukunft nicht mehr monatlich herauszugeben, sondern immer dann, wenn eine rechte Handvoll interessanter Links und Artikel zusammengekommen ist.

 

Deine Meinung interessiert mich: