Tag Archives: Homöopathie

Wegen der Sache mit den Placebo-Globuli

Das Problem, dass heutzutage Kinder mit Homöopathika schon von klein auf konditioniert werden, jedes noch so kleine Wehwehli gleich mit “Medikamenten” zu behandeln, habe ich ja hier und hier schon kritisch erwähnt.

Die aktuelle Diskussion um die Placebo-Globuli jedoch schlägt dem Fass den Boden aus. Ein deutscher Apotheker verkauft Placebo-Globuli (also solche ohne Wirkstoff, ernsthaft!) für Geschwister von kranken Kindern, damit sie nicht eifersüchtig werden, weil das kranke Geschwister Globuli bekommt. Continue reading

Liebe Eltern, lasst doch die ätherischen Spagyrik-Blüten-Salz-Globuli mal stecken

Liebe Eltern,

Die Schule hat vor einer, für manche vor zwei Wochen angefangen, die langen Ferien sind vorbei und die Kinder müssen sich an einen neuen, härteren Rhythmus gewöhnen.

Sie sind überreizt, aggressiv, überdreht und finden Abends kaum zur Ruhe. Continue reading

Das arme Kind, das kein Arnika bekommt

Vor einigen Wochen gab es beim Skifahren mit der Schule fast einen Unfall: Kurzer rutschte auf dem gefrorenen Untergrund davon und vor lauter Schreck vergass er zu bremsen. Er raste pfeilgerade (und pfeilschnell) den Hang herunter, bis ihm schlussendlich der Ski aufging und er sich mehrmals überschlug, bevor er liegen blieb. Continue reading