Tag Archives: Neonatologie

Erschöpfung

Flashback

Im Rahmen der Einschulung unseres Kurzen muss einiges abgeklärt werden und in diesem Zusammenhang muss ich unter anderem Informationen in den alten medizinischen Akten des Kurzen zusammensuchen.

Ein paar Sätze und alles ist wieder da. Dabei habe ich seit Ewigkeiten nicht daran gedacht. Continue reading

Hauptsache Gesund: Was ist ausser der Angst sonst noch zurückgeblieben?

Dieser Artikel ist Teil der Blogger Themen-Tage zum Thema “Einfach Sein” von Quergedachtes.

Ich wurde mit 37 zum ersten Mal schwanger. Als „alte Mutter“ wurde ich schon in der Kinderwunschzeit und frühen Schwangerschaft mit dem Thema Behinderung konfrontiert: „Seid ihr sicher, dass ihr das Risiko eingehen wollt?“ und ähnliche Fragen wurden regelmässig gestellt. Continue reading

Gestern vor einem Jahr

Gestern morgen vor einem Jahr rückten wir zwar ängstlich, aber mit grosser Vorfreude, ins Krankenhaus ein, um “die dicke Steisslage” (Arbeitstitel) per Kaiserschnitt zu gebären.

Gestern Mittag vor einem Jahr hätte der Kaiserschnitt vorbei gewesen sein, wir hätten in einem Gebärsaal Bonding bis zum Abwinken betreiben und alles hätte perfekt sein sollen. Continue reading