Schlagwort-Archive: Advent

Advents-Intermezzo

In dem ganzen Gerenne wegen Jahresabschluss hier, Weihnachtsfeier dort, Arzttermine hier, Abklärungstermine dort, Training, Therapie, Schulfestkuchenbackundbastelstress schaffen wir es einmal mehr nicht, während der besinnlichen Zeit (ha! ha!) so etwas wie Besinnlichkeit aufzubringen. Zu gross ist der Termindruck. Weiterlesen

Tür 4 – Weihnachtsgedanken am Kinderbett | Nieselpriem

Heute – auf den Tag 6 Jahre nach dem ALTE meines Sohnes – durfte ich das Adventsfenster auf dem Blog der charmanten Frau Nieselpriem gestalten. Allein ihre Einleitung ist so schmeichelhaft, dass ich vor Scham erröte (aber ich will sie Euch trotzdem nicht vorenthalten):

Katharina lebt in der Schweiz und schreibt auf Mama hat jetzt keine Zeit. Wir haben uns zusammen gefunden, als ich für sie unter einem Pseudonym einen Gastartikel geschrieben habe. Dem folgte oder ging voraus ein sehr interessanter Mailverkehr. Wir teilen viele Erfahrungen, Ansichten und sie war mir vom ersten Moment an grundsympathisch! Auch, weil sie prinzipiell keinen Cent auf allgemein gängige Meinungen gibt und einfach ihr “Ding” macht. Kein Thema ist ihr zu heikel, nichts zu politisch. Sie will es, sie macht es. Ich mag sie dafür sehr! Jetzt aber ging es um Weihnachten. Also mit Weihnachten braucht man Katharina nicht zu kommen. Sie ist der Grinch unter den Elternbloggern. Für uns hat sie trotzdem eine Weihnachtsgeschichte geschrieben und – typisch Katharina – ohne Streuseln, Glocken, Engelsgeläut. Dafür mit Tiefgang und Gänsehaut. Danke Katharina!

Hier geht es weiter: Tür 4 – Weihnachtsgedanken am Kinderbett | Nieselpriem

 

 

Weihnachtsfreie Zone und diverses in eigener Sache

Auf allen mir bekannten Blogs ist der Advent voll im Gange und die meisten haben auf die eine oder andere Weise einen Adventskalender organisiert.

Hier hingegen herrscht advents- und weihnachtsfreie Zone. Wobei ich ja zu den Menschen gehöre, die ausserordentlich gerne andere beschenken. Am liebsten mit Büchern. Da man ja grundsätzlich immer von sich auf alle anderen schliessen soll, gehe ich jetzt einfach mal davon aus, dass auch Ihr gerne Bücher verschenkt. Weiterlesen

Advent, Advent, kein Lichtlein brennt…

Die Adventszeit weckt in mir keine besonderen vorweihnachtlichen Gefühle, dafür aber die Frage, wie sehr wir bereit sind, unser Leben für das Kind umzustellen. Seit 20 Jahren nun haben mein Gefährte und ich kein eigenes Weihnachtsfest veranstaltet, keinen Adventskranz gebastelt, keine Güezi gebacken. Wir fanden es nicht nötig, uns reichte es durchaus, bei Verwandten und Bekannten ein Bisschen „second hand“ mitzufeiern.


Weiterlesen