Schlagwort-Archive: Bilderbuch ab 4 Jahren

Mac Barnett und Jon Klassen: „Sam & Dave graben ein Loch“

„Am Montag gruben Sam und Dave ein Loch“

Man muss wohl Jon Klassen und Mac Barnett heissen, um aus diesem simplen Einstieg ein witziges Bilderbuch zu machen. Sam und Dave graben ein Loch. Ein Hund ist auch noch mit von der Partie. Sie wollen so lange graben, bis sie etwas ganz Besonderes finden. Und so graben sie, graben und graben. Ab und zu machen sie eine Pause. Und das ist dann auch schon die ganze Geschichte. Oder fast. Weiterlesen

Cover von Die Vogelscheuchenhochzeit

Rosalies Rezension von Scheffler & Donaldsons: „Die Vogelscheuchenhochzeit“

Vielleicht mögt Ihr Euch noch erinnern: In meiner Rezension von Scheffler & Donaldsons „Die Vogelscheuchenhochzeit“ verloste ich meiner Leserschaft ein Exemplar des Buches mit der Bedingung, dass die Gewinnerin oder der Gewinner ebenfalls eine Rezension schreiben sollte.  Weiterlesen

Stella Gurney und Mark Chambers: „Das Kaninchen und der grosse rote Roller“

Stella Gurney und Mark Chambers: „Das Kaninchen und der grosse rote Roller“

Um Eifersucht, materielle Wünsche und Freundschaft geht es im Buch „Das Kaninchen und der grosse rote Rolle“ von Stella Gurney und Mark Chambers, das im Herbst beim Orell Füssli Kinderbücher erschienen ist.

Eigentlich ist das Kaninchen ganz zufrieden, es hat Freunde und kurvt auf seinem blauen Dreirad durch die Gegend. Aber eines Tages sieht es den Hasen auf seinem grünen Roller – und der Neid fängt an, an ihm zu nagen. Weiterlesen

Cover von Alain Serres und Aurélia Fronty: "Ich bin ein Kind und ich habe Rechte"

Alain Serres und Aurélia Fronty: „Ich bin ein Kind und ich habe Rechte“

Am 20. November 2014 wurde weltweit das 25jährige Jubiläum der UN-Kinderrechtskonvention gefeiert. Im Nord-Süd-Verlag ist dazu schon im Herbst 2013 ein Bilderbuch erschienen: „Ich bin ein Kind und ich habe Rechte“:

Wie die Menschenrechte sind die Kinderrechte universell, sollten für alle gelten, unabhängig von ihrer Geburt, ihrem Geschlecht, ihrer Nationalität. Mit zwei Ausnahmen haben alle Länder der Welt die Konvention unterschrieben und ratifiziert. Eigentlich müsste es also den Kindern überall hervorragend gehen – und doch ist es nicht der Fall. Überall hapert es an der Umsetzung, sogar in den reichen Ländern Mitteleuropas. Weiterlesen

Cover von Knut Laaser & Jasmin Schäfer: "Der späte Gast"

Knut Laaser und Jasmin Schäfer: „Der späte Gast“

Es gab in meinem Leben Zeiten, da hätte ich alles Mögliche getan, um dazu zu gehören und von den Leuten, die ich bewunderte, akzeptiert zu werden. Unzählige Male verstellte ich mich, tat so als hätte ich eine andere Meinung oder sei ich eine andere, als ich tatsächlich war, nur um so zu sein, wie ich dachte, dass man mich haben wolle. So gross war mein Bedürfnis, mich angenommen und geliebt zu fühlen. Weiterlesen

David McKee: Elmar und das Monster

David McKee: „Elmar und das Monster“

Brüll!“ tönt es aus dem Urwald.
Alle Tiere laufen davon und warnen Elmar, den karierten Elefanten, vor dem Monster.
So fängt das neueste Bilderbuch mit Elmar an, das im Herbst bei Thienemann erschienen ist.

Elmar, der bunte Elefant, steht für Toleranz, Einfühlungsvermögen und Perspektivenwechsel. Aber wenn man sich fürchtet, ist es gar nicht so einfach, nicht davonzulaufen. Elmar, neugierig wie immer, möchte wissen, wer da so laut brüllt und weshalb und geht immer tiefer in den Wald hinein. Weiterlesen

Lorenz Pauli und Kathrin Schärer: „Da bist du ja!“

Wie fängt die Liebe an?

„Plötzlich warst du da.
[…]
Und du hast geschaut und …
RUMMMMMS, kam diese Liebe.“

Als Eltern kennt man das ja. Aber wie erklärt man es einem Vier- oder Fünfjährigen? Ich finde, Pauli und Schärer – Autor und Illustratorin von „mutig! mutig!“ das ich erst neulich hier besprochen hatte – kriegen das in ihrem neuen Buch gar nicht mal so schlecht hin. Weiterlesen

Cover von Die Vogelscheuchenhochzeit

Axel Scheffler und Julia Donaldson: „Die Vogelscheuchenhochzeit“ (Bilderbuch)

Als Grüffelo-Fan der ersten Stunde freue ich mich natürlich jedes Mal, wenn von Scheffler & Donaldson etwas Neues kommt. So konnte ich es kaum erwarten, bis Ende August diesen Jahres das Bilderbuch „Die Vogelscheuchenhochzeit“ bei Beltz & Gelberg erschien.

Weiterlesen

Lorenz Pauli und Kathrin Schärer: "mutig, mutig"

Lorenz Pauli und Kathrin Schärer: „mutig, mutig“

Je Herbst, desto Bilderbücher. Schliesslich kann ich den Kurzen nicht ständig vor dem Computer parken – nicht, dass er sich darüber beschweren würde – und deshalb bleibt mir nichts anderes übrig, als ihn durch Erzählen bei Laune zu halten. Das hier steht seit Wochen ganz weit oben auf der Beliebtheitskala: Weiterlesen

Knut hat Wut

Knut hat Wut (Bilderbuch)

Da es Kurzens Wutanfälle bis heute in sich haben und wir bisher noch keine befriedigende Coping-Strategie gefunden haben, schaue ich mir gerne Bücher an, die Hilfe versprechen. So wie „Knut hat Wut“ von Edith Schreiber-Wicke, illustriert von Carola Holland, aus dem Thienemann Verlag. Der Klappentext tönte schon mal viel versprechend: Weiterlesen