Schlagwort-Archive: Kochen

Rezept: Gefüllte Dings Neuenburger Art

Man soll ja auch neue Sachen ausprobieren und so dachte ich mir, ich mache mal einen Blogartikel mit einem Kochrezept. Ich bin nämlich gerade dabei, ein wundervolles Kochbuch (Affiliate-Link) durchzutesten. Ein einfaches, simples Buch, ohne Bilder, sondern nur mit Buchstaben. Auf dass die Köchin auch ihre Fantasie walten lassen kann und sich nicht an der Perfektion professionell gekochter Speisen und ihrer von Profis fotografierten Präsentation messen muss.

Weiterlesen

Flashback Monday

Als sich Kurzer im Januar 2012 das Bein gebrochen hatte, war er etwas über 2 jährig und hat sich fast zu Tode gelangweilt. Auf dem Bild seht Ihr, wie meine Küche damals tagtäglich ausgesehen hat. Die Bilder des Getränkeschrankes und des Himbeer-Holunder-Sirups auf dem Boden kann ich Euch leider nicht zeigen.

Und natürlich hat er auch richtig gekocht:

flashback2014082502

Sarah Wiener Stiftung: Landschaft schmeckt!

Sarah Wiener Stiftung: „Landschaft schmeckt. Nachhaltig kochen mit Kindern“

Milch aus dem Beutel, Blumenkohl und Pommes Frites aus der Tiefkühltruhe. Immer mehr Kinder sind ihrer Nahrung entfremdet und wissen nicht so recht, was wie wo wächst oder produziert wird. Bei vielen Grundnahrungsmitteln wissen sie nicht mal mehr, wie sie aussehen, sich anfühlen und schmecken.

In immer mehr Haushalten wird nicht mehr gekocht. Immer mehr Kinder kommen hungrig oder mit ungesunder Nahrung (hohe Kaloriendichte, hoher Verarbeitungsgrad, wenige Nährstoffe) in den Unterricht. Wer sich von klein auf falsch ernährt, gefährdet unmittelbar seine Gesundheit mit dramatischen Risiken und Spätfolgen wie Diabetes, Bluthochdruck, orthopädischen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen“, schreibt die Sarah Wiener Stiftung auf ihrer Website. Weiterlesen