Partnerprogramme

Links zu Büchern, CDs und Filmen führen manchmal zu Anbietern, bei denen ich an so genannten Affiliate Programmen mitmache. Das bedeutet, dass ich, wenn Du über den Link auf meiner Seite etwas bestellst, eine kleine Provision bekomme.

Damit werde ich nicht reich, aber ich kann mir ab und zu wieder ein neues Buch kaufen.

Was wiederum Euch, meinen Leserinnen und Lesern, zugute kommt.

Denn ich wähle die Bücher, die ich bespreche, nicht danach aus, ob ich sie vom Verlag geschenkt bekomme. Sondern ich wähle, was mich interessiert und was ich denke, dass es Euch interessieren könnte. Das frage ich dann beim Verlag an. Manchmal bekomme ich ein Gratisexemplar geschenkt. Das ist bei Neuerscheinungen bei grossen Verlagen der Fall. Bei älteren Büchern oder kleinen Verlagen eher nicht. Je nachdem muss ich also die Bücher, die ich bespreche, im Laden kaufen.

Zur Zeit bin ich mit folgenden Online-Buchhandlungen verpartnert.

 

cedech_logoOsianderLogo
 

Wenn Du einen dieser Links zum Einkaufen benutzt, gewinnen alle: Du kannst beim Händler Deines Vertrauens einkaufen und ich bekomme einen symbolischen Batzen für die Anschaffung der Bücher und die Zeit, die ich für das Schreiben von Buchbesprechungen benötige.

 

Ein Gedanke zu „Partnerprogramme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn − 13 =