Iris Muhl und Daniela Rütimann: „Theo und HAInz“

Die Schweizerin Iris Muhl hat als Kind lange nicht schwimmen gelernt, weil sie Angst vor Haien hatte. Daraus ist vierzig Jahre später eine herrlich fantasievolle Kindergeschichte geworden, in der ein kurzsichtiger Hai und ein kleiner Junge die Hauptrollen spielen.

 

 

Die Geschichte

Theo hasst Wasser. Nicht nur das in der Badewanne, sondern auch Schwimmbäder und andere nasse Orte. Eines Abends muss Theo in die Badewanne, obwohl er lieber tausend andere Dinge spielen würde. Aber was ist das da in der Badewanne? Ein Hai!

Theos Mutter glaubt natürlich, dass dieser sich nur vom Baden drücken will und lacht, als er ihr von dem Hai erzählt. So lernt Theo den Hai Hainz kennen, der die Abzweigung zum Mittelmeer verpasst hat. Hainz erzählt Theo von seiner Pechsträhne und dieser schenkt ihm Papas Taucherbrille, damit er sich weniger verschwimmt. Dann tut er noch etwas gegen Hainzens Mundgeruch.

Im Gegenzug hilft ihm Hainz, seine Angst vor Wasser zu überwinden und gar Spass am Schwimmen zu bekommen.

 

Mein Fazit

Iris Muhl und die Illustratorin Daniela Rütimann haben mit „Theo und HAInz“ ein köstliches Buch verfasst. Mein Sohn (5.5 Jahre) und ich haben beide beim Vorlesen sehr gelacht, obwohl er als Wasserratte nicht versteht, wieso Theo sich vor Wasser fürchtet. Seit das Buch bei uns lebt, verlangt er abends beim Vorlesen immer wieder danach.

Ich kann „Theo und HAInz“ guten Gewissens an alle weiter empfehlen, die gerne lachen und sich über fantasievolle Geschichten freuen.

~~~||~~~

Klappentext:

„’Hi’, sagt der Hai.
‘Hi Hai’, sagt Theo.
Der Hai in der Badewanne ist kein Schreck.
Hier beginnt eine fantasievolle Freundschaft,
mit der Theo seine Angst überwindet,
und die Heinz hilft,
dass er sich nie mehr verirrt.“

~~~||~~~

„Theo und HAInz“
Iris Muhl (Text) und Daniela Rütimann (Bilder)
Hardcover
Atlantis Verlag, an imprint of Orell Füssli Verlag AG, Zürich, 2015
Altersempfehlung: 4-6 Jahre
ISBN 978-3-7152-0688-2

~~~||~~~

Es folgen einige Affiliate-Links. Wenn Du das Buch kaufen möchtest und dafür einen der folgenden Links benutzt, erhalte ich eine kleine Provision. Damit finanziere ich dieses Blog. Für Dich entstehen dabei keine Zusatzkosten.

Bestellen über einen meinen Partnerlinks in Deutschland

Bestellen über einen meiner Partnerlinks in der Schweiz

Bestellen über meinen Partnerlink in Österreich

 

 

One thought on “Iris Muhl und Daniela Rütimann: „Theo und HAInz“

  1. Pingback: Eva Roth und Artem: „Unter Bodos Bett“ | Mama hat jetzt keine Zeit…

Deine Meinung interessiert mich: