Fantasie, Vorstellungskraft, Imagination, Einfallsreichtum, Ideenreichtum, aber auch Hirngespinst oder Spinnerei… Fantasie ist etwas Grossartiges, aber sie kann uns manchmal auch ein Bein stellen.

Was ist Fantasie denn nun eigentlich?

Fantasie lässt dich fliegen… aber nicht nur! Sie lässt dich auch zeichnen, tanzen, singen, Lieder schreiben, tauchen oder auf Berge klettern.

Unsere Vorstellungskraft ist eine der Tugenden, die uns von den Tieren unterscheidet. Dank ihr können wir nicht nur kreativ sein, sondern auch Ziele setzen, etwas im Voraus planen, oder uns in andere Menschen einfühlen.

Für all das benötigen wir die Gabe der Fantasie.

Die Gabe der Fantasie ist aber auch für die weniger schönen Seiten des Zusammenlebens verantwortlich: Lügen, Enttäuschungen, Ängste.

«Du hast zu viel Fantasie», sagten meine Eltern oder Grosseltern, wenn ich als Kind der 1970er und 80er Jahre mit ihnen über meine Angst vor einem dritten Weltkrieg oder einem Atomunfall sprechen wollte. Ich erinnere mich an stundenlange Zwiegespräche mit Gott oder der Katze, in denen ich mich darüber beklagte, dass meine Eltern offenbar keine Ahnung hatten, was alles passieren könnte.

«Du hast du viel Fantasie », schimpfte ich später auch mit mir selbst, wenn ich mir in meiner Fantasie ausmalte, wie sich jemand anderes in einer bestimmten Situation verhalten würde, oder sollte, sich die Person aber nicht an mein ausgedachtes Drehbuch hielt und ich deswegen enttäuscht war.

Auch die Gedankenspiele «was alles hätte passieren können», waren in meinem Leben nicht besonders hilfreich, und einige davon musste ich sogar mit professioneller Hilfe aufarbeiten (siehe «Die Angst einer Mutter»). In diesen Fällen war meine Fantasie kein Segen, sondern eher eine Last.

Egal, ob positiv oder negativ: Die Fantasie stand immer an Anfang einer Entwicklung.

Das Bilderbuch «Fantasie lässt dich fliegen»

Trotz den fröhlichen Farben und Zeichnungen in diesem schönen Bilderbuch aus dem Thienemann-Esslinger Verlag haben die beiden Autorinnen hervorragend den Spagat geschafft, diese Zwiespältigkeit zu erfassen und auszudrücken, die der Fantasie innewohnt. Im Laden, in dem man Fantasie (nicht) kaufen kann, liegen Wolkenschlösser und Glück direkt neben Lügen und Geheimnissen, und die Fantasie macht aus einem Mücken einen Elefanten…

Trotzdem dreht sich das Buch natürlich hauptsächlich um die positiven Aspekte der Vorstellungskraft: Die Welt bunter machen, Reisen, ohne sein Haus zu verlassen, Abenteuer erleben, ohne sich tatsächlich in Gefahr zu bringen.

Darüber hinaus werden aber auch ein paar wichtige philosophische Fragen gestellt: Waren wir selbst auch mal eine Fantasie? Ist die Fantasie der Anfang von allem?

Fazit

Mit kurzen Texten und Fragen und stimmigen, bunten Bildern packen die Autorin Sabine Bohlmann und die Illustratorin Simona Ceccarelli das Thema «Fantasie» bewusst positiv an.

Das Thema wird jedoch abschliessend behandelt, sondern das Buch dient als Ausgangspunkt für interessante, fantasievolle Gespräche zwischen der Person, die es vorliest, und den zuhörenden Kindern.

Bücher wie dieses sind eine wunderbare Gelegenheit, um mit Kindern ab vier Jahren über ihre Ideen und Ansichten zu sprechen und darüber, was alles möglich wird, wenn man es sich nur vorstellen kann.

Sabine Bohlmann und Simona Ceccarelli: "Fantasie lässt dich fliegen"
Zum Teilen und Pinnen:
Sabine Bohlmann und Simona Ceccarelli: „Fantasie lässt dich fliegen“

Steckbrief

Fantasie ist wie reisen ohne Koffer zu packen. Sie lässt die Welt bunt werden, nur durch deine Gedanken und Ideen – und stellt die Welt, wenn du willst, sogar auf den Kopf. Wer oder was willst du sein? Deine Entscheidung, leg einfach los!

(Klappentext)

Ermutigendes Vorlesebuch für Mädchen und Jungen ab 4 Jahren.
Egal ob schüchtern oder mutig, klein oder groß: Mit ihrer sprühenden Fantasie erschaffen Kinder sich ganz eigene, unglaubliche Welten. Fantasie macht stark, macht glücklich, verleiht Flügel! Sehen und erleben, was möglich ist und vor allem, was möglich sein könnte, das schafft dieses Bilderbuch von Bestsellerautorin Sabine Bohlmann. Mit ihren einzigartigen Bildern erweckt Simona Ceccarelli die bestärkenden, philosophischen Gedanken zum Leben. Aufbauend, liebevoll, berührend.

(Beschreibung des Thienemann Verlags)

«Fantasie lässt dich fliegen»
Text: Sabine Bohlmann, Illustration: Simona Ceccarelli
Thienemann-Esslinger Verlag, 2022
ISBN: 978-3-522-45981-5
Empfohlenes Alter: 4 Jahre

Blick ins Buch und Bestellmöglichkeit direkt beim Thienemann-Esslinger Verlag. An dieser Stelle herzlichen Dank an den Thienemann-Esslinger Verlag für das Rezensionsexemplar.

Bezugsquellen

Es folgen einige Affiliate-Links. Wenn Du das Buch kaufen möchtest und dafür einen der folgenden Links benutzt, erhalte ich eine kleine Provision. Damit finanziere ich dieses Blog. Für Dich entstehen dabei keine Zusatzkosten.

Deutschland

Schweiz

Österreich

%d Bloggern gefällt das: