Schlagwort-Archive: Humor

Familiensafari von Rike Drust

Rike Drust: „Familiensafari“

Normalerweise mache ich ja einen weiten Bogen um Romane, die mit dem Adjektiv „heiter“ beworben werden. Aber nachdem ich ihren Erstling, das Sachbuch „Muttergefühle. Gesamtausgabe.“ (Werbelink) sehr gerne gelesen habe, war ich neugierig auf den ersten Roman der Werbetexterin Rike Drust.
Ist es ein kollektiver Entwicklungsroman oder ein komisches Familiendrama? Schwer zu sagen. Eines ist sicher: Drusts zweites Buch ist keine Sekunde langweilig und streckenweise zum Brüllen komisch. Weiterlesen

Cover von "Fritz Frosch pupst"

Birte Müller: „Fritz Frosch pupst!“

Erst neulich habe ich mich darüber beschwert, dass so viele Bilderbücher von sprechenden Tieren handeln. Und jetzt komme ich selber mit einem daher. Bei amazon.de schrieb ein Rezensent etwas von „wertvollen Werten vermitteln“ (von wegen, dass „man“ nicht pupst und wie ungesund, wenn man es sich verklemmt), aber echt, vergesst doch bitte für einen kurzen Moment das Vermitteln von Werten. Weiterlesen

Der reinste Kindergarten 2

Renate Alf: Der reinste Kindergarten 2

Die Cartoonistin Renate Alf ist mir als Abonnentin der Zeitschrift „Mit Kindern wachsen“ schon lange ein Begriff. Ihre Illustrationen der Artikel zum Thema „Achtsame Erziehung“ sind mindestens schmunzelig, meistens muss man sie aber ganz schnell packen und jemandem zeigen gehen, weil alleine Lachen einfach weniger Spass macht.

Weiterlesen